MTB Südtirol Cup in Eppan/Montiggl

1.4.2001

Ein Hauch von Olympia in Montiggl

Raiffeisen Südtirol Cup: Hubert Pallhuber gewinnt vor Marco Bui und dem Eppaner Manfred Steiner

Eppan (p) - Kein Aprilscherz war die Ankündigung der Olympiateilnehmer von Sydney 2000 Hubert Pallhuber (Antholz) und Marco Bui (Mestre) beim Südtirol-Cup Rennen in Montiggl am Sonntag den 1. April. Zu den beiden gesellte sich noch der Weltcupsieger von Mazatlan im Vorjahr Martino Fruet (TN).
Eine so tolle Besetzung hat es in der 8jährigen Geschichte des Raiffeisen Südtirol Cups noch nie gegeben. Überhaupt war das vom Eppaner Dynamic Bike Team durchgeführte Rennen eine sehr gelungene Veranstaltung.

Lokalmatador Manfred Steiner wurde ausgezeichneter Dritter hinter Pallhuber (1.) und Bui (2.).
Hier die Ergebnisse der Dynamic Biker beim Heimrennen:

Classifica Allievi
4. Tschigg Andreas  1:00.28
11. Bernard Patrick  1:09.45
17. Malfertheiner Markus  1:33.02

Classifica Donne Allieve
2. Lechner Eva  51.38

Classifica Esordienti
7. Anglani Devid  51.17
11. Romen Peter  1:01.49
12. Diana Dennis  1:01.59

Classifica Master 1
3. Tabarelli Ivo  1:18.41
9. Springhetti Stefano  1:22.53

Classifica Master 3
5. Pichler Paul  1:28.04

Classifica Master Over 45
2. Palma Richard  1:21.03

Classifica Sportsmen 2
7. Schrentewein Andreas  1:18.04
17. Hofer Markus  1:26.04

lg md sm xs