AFENO Quer und Bike Cup 🇨🇭 FINALE

5.11.2022

Finallauf beim AFENO Quer und Bike Cup

 

Das 6. und zudem letzte Rennen der Schweizer Serie AFENO Quer und Bike Cup 2022 fand am vergangenen Samstag in der 2.000-Seelen-Gemeinde Pfaffnau im Kanton Luzern statt.
Unser Ciclocrosser Sebastian Bertoli lag vor dem Rennen in der Kategorie "Gruppe Quer B" auf dem 3. Rang im Gesamtklassement: der Abstand nach vorne war bereits gross, es galt den 3. Rang zu verteidigen.

Das Wetter war nicht unüblich für November, und wie bei Ciclocrossrennen fast schon typisch: es regnete in Strömen, die schlammige und aufgeweichte Strecke war nahezu unfahrbar. Die Teilnehmer hatten sichtlich Mühe im Sattel zu bleiben, und so wurde das Rennen ein Kampf vom Start bis zur Ziellinie. Für Sebastian lief das Rennen einigermaßen gut: er fuhr konstante Rundenzeiten und konnte mit der Spitzengruppe mithalten, doch in der letzten der 9 Runden wurde das Tempo stark verschärft und er verlor den Aschluss: so musste er sich schlussendlich mit Rang 5 zufrieden geben, konnte damit aber seinen 3. Platz in der Endwertung behaupten.

Die Ergebnisse der einzelnen Rennen sowie der Gesamtwertung gibts zum Download weiter unten.

 

AFENO Quer und Bike Cup 2022 - Endwertung nach 6 Rennen, Ergebnisse nach Kategorien
Gruppe B Quer
1. WÄFLER Simon - SUI - VC Bauma - 575 Pkt.
2. BAUMANN Jonas - SUI - Velostation Oesingen - 558 Pkt.
3. BERTOLI Sebastian - ITA - Dynamic Bike Team Eppan - 511 Pkt.

 

mehr

© Foto & Text: Andy Pichler / Dynamic Bike Team Eppan
Alle Rechte vorbehalten - Vervielfältigung ohne Genehmigung untersagt

lg md sm xs