Northlake Enduro in Riva del Garda

17.10.2021

Erstes FSA BIKE Festival Garda Trentino im Herbst


Das alljährliche Bike Festival in Riva del Garda (TN) lockt jährlich tausende Zuschauer an den Gardasee.
Normalerweise immer zu Saisonbeginn, fand es heuer coronabedingt Mitte Oktober statt: am langen Wochenende vom 15. bis 17. Oktober steht stets die Expo Area im MIttelpunkt, mit wichtigen Aussteller und Marken aus der Bike-Branche.

Neben der Bikemesse fand am Samstag auch ein MTB-Marathon statt (heuer ohne Beteilungung unserer Biker), und am Sonntag ein Enduro-Rennen: auf komplett neuer Strecke - "direkter und technischer als je zuvor" (Veranstalter) - mussten zahlreiche Downhill-Spezialisten Ihr Können beweisen. Darunter mischten sich unsere beiden Enduro-Jungs Daniel Cavosi und Samuel Tschager. Es galt 4 Stages mit insgesamt 1.170 Tiefenmetern zurückzulegen; die 5 Transferstrecken (29 km mit 1.500 Hm) musste jeder selbst mit dem Bike erklimmen.

Und auch am Gardasee konnten sich unsre Cracks in Szene setzen: nach 4 Durchgängen stand für Dani mit Platz 2 ein weiteres Podium zu Buche, während sich Sams auf dem 6. Rang klassierte.
 

Northlake Enduro-Challenge Riva del Garda 2021

Kategorie PRO U19 male (16-18 Jahre)
1. HUTMAN Omer – ISR – AllRide MTB Club – 11.57,61 min
2. CAVOSI Daniel – ITA – Dynamic Bike Team Eppan – 12.19,45 min
3. FOCKENBERGER Timmy – AUT – individual – 12.58,48 min
..
6. Samuel Tschager – ITA – Dynamic Bike Team Eppan – 13.48,88 min

lg md sm xs